Fortbildung Freimessen

Aufbau- und Wiederholungsseminare


Sie bekommen eine individuelle und praxistaugliche Weiterbildung zum Anfassen mit den Themen, die sie wirklich brauchen.

 

Die individuelle Anpassung der Ausbildung, bezogen auf das Unternehmen, verwendete Messgeräte, Sensoren, die Tätigkeiten und das Gefahrenpotenzial macht es zu einer Schulung mit einem wahrem Mehrwert.


Fortbildung Freimessen

Aufbau- und Wiederholungsseminare

 Auswahl, Ausbildung und Beauftragung von Fachkundigen zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004

 

Die Fachkundigen zum Freimessen sind verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden und diese Fortbildung nachzuweisen (z. B. Teil- nahme an einschlägigen Kursen, Tagungen und Fachveranstaltungen), um sich in allen genannten Bereichen auf dem aktuellen Stand zu halten.

 

Wiederholungsseminar für Freimessen
Fortbildung Freimessen


Ausbildung - Fortbildung und Aufbauseminar für fachkundiges Personal zum Freimessen

Dauer: ab 3 Stunden   -    Inhalt und Dauer ist frei wählbar
Kosten p. P.: ab 150,- €   (Brutto, zzgl. Reisekosten)
  vergünstigte Gruppenpreise, ab 6 Personen auf Anfrage
Teilnehmerzahl: min. 4 / max. 12
 

Inklusive Zertifikat, aller Schulungsunterlagen und Prüfungsgebühren

Praxisnah und speziell auf Ihre Messgeräte angepasst

Für diese Schulung mit 4 Stunden erhalten Sie 1 VDSI-Punkt Arbeitsschutz


Für diese Schulung mit 8 Stunden erhalten Sie 2 VDSI-Punkte Arbeitsschutz