Ausbildung - Gasmesstechnik und Gasmesstaktik im Feuerwehreinsatz

Mehrgas-/Eingasmessgeräte und Prüfröhrchen - Herstellerunabhängig

ZIELGRUPPE:

Jeder der Gasmessgeräte oder Gaswarngeräte anwendet, deren Einsatz beauftragt oder Messergebnisse auswertet.

Egal ob im Einsatz bei der Feuerwehr, THW, des Rettungsdienstes oder sonstigen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

Vorteile:

  • Großer Praxisbezug  
  • Viele Vorführungen, Experimente und Anschauungsobjekte  
  • Bergreifen durch riechen, hören, sehen und anfassen  
  • Zeit für individuelle Fragen und deren Beantwortung  
  • Lockere und angenehme Lernatmosphäre  
  • Fachwissen, auch über die Besonderheiten von Messgeräten vieler Hersteller und Typen

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen – Wartung und Prüfung
  • Wirkung und Eigenschaften der wichtigsten Gefahrstoffe – toxisch und physikalisch Eigenschaften (z.B.: O2, CO, CO2, H2S, „UEG“ CH4)
  • Wirkung von Stickgasen und Sauerstoffmangel bzw. Sauerstoffüberschuss Explosionsfähige und brennbare Stoffe
  • Verhalten von Gasen und Dämpfen
  • Geräteeigenschaften – Einsatzmöglichkeiten und Grenzen Funktionsweise von: Prüfröhrchen-Messsystemen, tragbaren Gaswarngeräten bzw. den eingesetzten Sensortypen
  • Querempfindlichkeiten
  • Verwendung von Sonden und Ansaugschläuchen
  • Welche Aufgabe hat die Feuerwehr im Einsatz zu erfüllen („Freimessen“?) Einsatzgrenzwerte
  • Brandrauch Leitsubstanzen
  • Messprotokolle
  • Einsatzbeispiele in Form von Planspielen
  • praktische Messübungen und Experimente
    (Hier können die Teilnehmer auch ihre eigenen Messgeräte verwenden.) 

TERMIN UND ANMELDUNG:

Termin: Samstag, 13.02.2021
  08:00 - 16:30 Uhr
Ort:  Regensburg  (Bayern)
Preis: 245,- €  pro Person, zzgl. MwSt.
  inkl. Teilnahmebescheinigung und Lehrgangsunterlagen
  inkl. aller Getränke und Mittagessen

Teilnehmerzahl:

max. 16

Anmeldung:

 

Für eine Anmeldung füllen Sie das Formular aus und senden es mir per E-Mail zu.

 


Download
Anmeldung - Seminar - Gasmesstechnik und Gasmesstaktik im Feuerwehreinsatz
Seminar für Mehrgasmessgeräte, Gaswarngeräte und Prüfröhrchen
Messgerätehersteller unabhängig
Anmeldung - Seminar - Gasmesstechnik und
Adobe Acrobat Dokument 366.1 KB